Ägypten Rallye 2014

Am 07.03.2014 war es wieder soweit. Geschichtsunterricht der anderen Art fand im Zuge der alljährlichen “Ägypten-Rallye” der sechsten Klassen statt. Alle SchülerInnen dieser Klassenstufe konnten ihr Können als Forscher zeigen.

An zehn verschiedenen Stationen, die verteilt im Schulhaus lagen, forschten sie rund um das Alte Ägypten. So konnten Pharaonensärge und Mumien nachgebildet oder mit Landkarten die Lage Ägyptens ausgemacht werden.

Ebenso wurden mit Vorlagen alter Malereien die Hieroglyphen entziffert und Texte entschlüsselt. Spaß machte es auch auf echtem Papyrus zu zeichnen und zu schreiben. Auch das Pharaonenkino, wo Filme über den Pharao und sein Volk liefen, fand großen Anklang. Rundum also ein schöner Tag, an dem alle mit viel Spaß etwas lernten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.